Unkategorisiert

Unkategorisiert

Vergleich von vier transluzenten Zirkonoxiden (2. Generation) mit einem konventionellen Zirkonoxid...

Das konventionelle Zirkonoxid kann durch die Veränderung der Sinterparameter transluzenter gemacht werden. Die Veränderung der... Mehr

PAEK ≠ PAEK: Wo liegen Unterschiede und für welche Indikationen sind...

Eines der Hauptforschungsgebiete des Werkstoffkundeteams der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik an der LMU München liegt... Mehr

CAD/CAM-Komposite: Wie verhalten sich die modernen Materialien im Mund?

CAD/CAM-Komposite sind als zahnfarbene Restaurationsmaterialien eine Alternative zu dentalen Keramiken. Sie werden als industriell hergestellte,... Mehr

PEEK als Gerüstwerkstoff: Welche Verblendtechnik führt zur höchsten Stabilität?

Der Thermoplast Polyetheretherketon, kurz PEEK, weist für prothetische Restaurationen interessante Besonderheiten auf. Zum einen ist... Mehr

Werkstoffkunde: Wodurch erhält Zirkonoxid eigentlich seine Transluzenz?

Die EADT informiert: Die Klassifizierung von monolithischem Zirkonoxid Monolithische Zirkonoxid-Restaurationen werden klinisch u.a. bei Platzmangel häufig... Mehr

Zahntechnische Aufbereitungs- und Reinigungsverfahren von Implantat-Aufbauten

EADT e.V. Experten-Diskussion 2016 in Zusammenarbeit mit der FZT Am 10. Oktober 2016 fand in Frankfurt... Mehr

Der 1. Expertise-Zahntechnik Kongress

Am 9. und 10. September 2016 fand der 1. Expertise-Zahntechnik Kongress statt. Mehr als 250... Mehr
Downloads
Alle Downloads