TEAM-Talk Spezial: Pixel vs. Löffel

TEAM-Talk Spezial: Pixel vs. Löffel

893
0
Team-Talk

Der TEAM-Talk – unser interaktives Online-Format für den Wissensaustausch – geht in die nächste Runde! Eine Stunde. Ein Thema. Kurz – knackig – intensiv. Ab 2023 gibt es zusätzlich den TEAM-Talk Spezial. Wir laden externe Referentinnen und Referenten ein, um mit ihnen über ihr Thema zu sprechen.

TEAM-Talk Spezial: Am 19. April 2023 werden Nadja Naenni und Andrea Patrizi von der Universität Zürich zu Gast sein. Ihr Thema ist „Pixel vs. Löffel“ – die Datenerfassung mittels Intraoralscanner gegenüber der konventionellen Abformung.

TEAM-Talk Spezial: Pixel vs. Löffel

TEAM-Talk Spezial: Mittwoch, 19. April 2023 (17:00 – 18:30 h) via ZOOM

TEAM-Talk

„In welchen Situationen ist die digitale Abformung sinnvoll und gibt es noch Platz für die konventionelle Abformung in unserer täglichen Arbeit? Im TEAM-Talk werden die Vorteile von konventionellen und digitalen Abformungen beleuchtet und diskutiert. Doch die Vorteile der einen Vorgehensweise können allenfalls als Nachteile der anderen Vorgehensweise gesehen werden. Machen wir uns mit dem digitalen Weg zu sehr von äußeren, unkontrollierbaren Faktoren abhängig? Können wir den gesamten Workflow im Team Zahnmedizin/Zahntechnik noch überblicken und beeinflussen? Diese Online-Session soll einen tieferen Einblick in den klinischen und zahntechnischen Alltag liefern. Mit Fallbeispielen werden die Schwachstellen oder Pluspunkte der beiden möglichen Wege beleuchtet. Und vielleicht ist ja die aktuell beste der Lösungen eine Symbiose beider Systeme?!“

Unsere beiden Gäste: Nadja Naenni und Andrea Patrizi

TEAM-Talk
  • Nadja Naenni: Oberärztin, Spezialistin für Rekonstruktive Zahnmedizin Klinik für Kronen-und Brückenprothetik, Teilprothetik und zahnärztliche Materialkunde, Zentrum für Zahnmedizin (ZZM), Universität Zürich
  • ZT Andrea Patrizi: Zahntechniker, Zentrum für Zahnmedizin (ZZM) Universität Zürich

Besonderheit des TEAM-Talks (online) ist die hohe Praxisrelevanz und das Format einer Talk-Runde. Aus den verschiedenen Blickwinkeln des EADT e.V. (Zahnmedizin, Zahntechnik, Wissenschaft und Dentaltechnologie) werden zielgerichtete Fragen erörtert. Teilnehmende erhalten verlässlich fundierte Informationen für den Arbeitsalltag und können Fragen einbringen.

Anmeldung

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt, um einen maximalen Wissensaustausch zu gewährleisten. Als EADT-Mitglied ist die Teilnahme kostenfrei. Freie Plätze werden eine Woche vor dem TEAM-Talk für Interessenten (Nichtmitglieder) freigegeben (kostenfreie Teilnahme).