TEAM-Talk #3: Abutmenthygiene

TEAM-Talk #3: Abutmenthygiene

1290
0
TEAM Talk

Der TEAM-Talk vom EADT e.V. – das interaktive Online-Format für Wissensaustausch – geht am 5. Juli 2023 in die nächste Runde. Das Thema ist ebenso brisant wie aktuell: „Mehr Hygiene bitte! Medizinprodukte reinigen – Schwerpunkt Abutmenthygiene“  

Fokus des TEAM-Talks #3 liegt auf drei Schlüsselfragen zur Abutmenthygiene, die wir aus den verschiedenen Perspektiven des EADT e.V. – Zahnmedizin, Zahntechnik, Werkstoffkunde und Dentalindustrie – beleuchten. Teilnehmende erhalten fundierte Informationen für den Arbeitsalltag und können ihre Fragen sowie Anmerkungen einbringen. Zunächst werden die konkreten Fragen erörtert und anschließend diskutiert. Eine gut vorbereitete Moderation sorgt für den zielgerichteten Gedankenaustausch und auf den Punkt komprimierte Ergebnisse. Eine Stunde – ein Thema; kurz – knackig – intensiv.

TEAM-Talk: Abutmenthygiene

TEAM-Talk Spezial: Mittwoch, 05. Juli 2023 (18:00 – 19:00 h) via ZOOM

Einfach anmelden: Formular unten!

TEAM Talk

Einblick in das Thema

Unser Thema „Mehr Hygiene bitte! Schwerpunkt Abutmenthygiene“ beschäftigt sich mit der Reinigung individueller Abutments. Als semikritische und kritische Medizinprodukte benötigen Implantat-Aufbauten eine ordnungsgemäße und gründliche Reinigung, wobei das gängige Abdampfen allein als Reinigungsmethode als unzureichend betrachtet werden muss.

Differenziert werden muss grundsätzlich zwischen der Reinigung mit heißem Wasserdampf, der Ultraschall-Reinigung und der chemischen Reinigung mit unterschiedlichen Mitteln (Alkohole, etc.); wir werden diese beim TEAM-Talk etwas genauer „unter die Lupe“ nehmen. Dabei beziehen wir uns auch auf Studienergebnisse und wissenschaftliche Untersuchungen, um detaillierte Verfahren für die Reinigung zu betrachten. Ziel ist es, das Thema stärker ins Bewusstsein zu rücken und praktikable sowie reproduzierbare Workflows zu diskutieren, um ein sauberes Abutment gemäß den allgemein anerkannten Richtlinien zu erzielen.

Zentrale Fragestellungen des TEAM-Talks #3

  • Was setzt der Gesetzgeber voraus?
  • Welche Reinigungsverfahren bieten sich an (Abstrahlen, Reinigungsprotokoll, Autoklav etc.)?
  • Was ist im Alltag praktikabel?

Besonderheit des TEAM-Talks (online) ist die hohe Praxisrelevanz und das Format einer Talk-Runde. Aus den verschiedenen Blickwinkeln des EADT e.V. (Zahnmedizin, Zahntechnik, Wissenschaft und Dentaltechnologie) werden zielgerichtete Fragen erörtert. Teilnehmende erhalten verlässlich fundierte Informationen für den Arbeitsalltag und können Fragen einbringen.

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um einen optimalen Wissensaustausch zu ermöglichen. EADT-Mitglieder können kostenfrei teilnehmen. Noch verfügbare Plätze werden eine Woche vor dem TEAM-Talk für Interessenten (Nichtmitglieder) freigegeben (kostenfreie Teilnahme).

Anmeldungen zum TEAM-Talk #3 „Abutmenthygiene“ über das Formular oder per E-Mail unter event@eadt.de.