Interview mit dem Vorstand des EADT e.V.

Interview mit dem Vorstand des EADT e.V.

251
0
EADT

Bild: Jahres-Mitgliederversammlung 2020 des EADT e.V.

Für die Zeitschrift „Quintessenz Zahntechnik“ (Ausgabe 3/2021) wurde der Vorstand des EADT e.V. interviewt. Beantwortet wurden Fragen rund um den EADT e.V., die Ziele des Vereins und den TEAM-DAY.

Warum sollte man Mitglied im EADT e.V. sein?

Antwort EADT e.V.: Die meisten Leser erwarten vielleicht eine lange Liste von materiellen Benefits. Dies können wir als gemeinnütziger Verein nicht bieten. Wir sagen: Werden Sie Mitglied und setzen Sie ein Zeichen für eine qualitätsbewusste prothetische Zahnheilkunde. Mitglieder erhalten regelmäßig den Vereins-Newsletter und können zu vergünstigten Kosten an den Veranstaltungen des EADT teilnehmen. Zudem besteht die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen. Vereinsarbeit ist nicht nur eine sinnerfüllende Aufgabe, sondern kann auch viel Spaß machen. Wer sich unserem Netzwerk aus Zahntechnikern, Zahnärzten, Wissenschaftlern und Dentaltechnologen anschließen möchte, kann über unsere Website seine Mitgliedschaft beantragen.